DAZ vom 10.07.2004

Beim Sängertreffen dabei


Waldheimer Volkschor singt in Lichtenwalde

Waldheim/Lichtenwalde (sro). Wer schon immer mal den Barockpark Lichtenwalde besuchen wollte, kann dies am morgigen Sonntag mit einem Besuch des diesjährigen Mittelsächsischen Sängertreffens verbinden. Unter den 25 Ensembles ist auch der Waldheimer Volkschor.
Die Chöre sind mit individuellen Programmen zu hören und gestalten um 16 Uhr einen gemeinsamen Auftritt. So ist der Waldheimer Volkschor um 13.30 Uhr an einem Ort am Parkgelände zu hören, welcher sich "Am neuen Stück" nennt. Für die Sängerinnen und Sänger, die seit einigen Jahren unter der Leitung von Harald Weigel proben, ist es die zweite Teilnahme an einem derartigen Sängertreffen. Im vergangenen Jahr reisten sie nach Freiberg. Die Koordinierung des Mittelsächsischen Sängertreffens übernimmt jedes Jahr der Verein Mittelsächsischer Kultursommer unter Leitung von Regina Herberger.