DAZ vom 07.12.2005

Lob für Ehrenamt


Heimatverein bereitet Kindern Weihnachtsfreude

Das geht mir wirklich emotional nah", sagte Bürgermeister Steffen Blech (CDU). Während des wöchentlichen Pressegesprächs berichtete das Waldheimer Stadtoberhaupt von der Aktion des Heimatvereins. Dessen Mitglieder haben den Sinn der bevorstehenden Weihnacht verinnerlicht und handeln danach. Das zumindest beweisen die 25 Päckchen, die vom Heimatverein zusammengestellt wurden. "Diese sollen nun an 25 bedürftige Kinder verteilt werden", erklärte Bürgermeister Steffen Blech. In diesem Zusammenhang lobte er noch einmal die ehrenamtliche Arbeit von vielen Waldheimern. Die Stadt könne sich überhaupt nicht beschweren. Das beweise auch die gute Organisation des Waldheimer Weihnachtsmarktes. Den hätte die Verwaltung aus eigener Kraft nicht stemmen können.

(HS)