DA vom 31.08.2006

Volkschor singt im Schlosspark


Die Sängerinnen und Sänger des Waldheimer Volkschors treten am Sonntag zum 4. Mittelsächsischen Sängertreffen im Schlosspark Lichtenwalde auf. Schon seit Monaten probt der Chor unter Leitung von Klaus-Dieter Marcks. Das vielseitige Programm und die Lieder für das gemeinsame Singen der Chöre stehen fest.

Die Waldheimer singen zum Programm auf dem Delphinplatz acht Lieder. Für das gemeinsamen Singen mit dem Publikum haben sie zehn Lieder vorbereitet. Doch damit nicht genug: Für das gemeinsame Singen der gemischten Chöre wurden sechs und für das Singen aller Chöre zwei Lieder vom Volkschor einstudiert. Schon in den vergangenen Jahren wurde diese Veranstaltung zu einem besonderen Höhepunkt im Chorleben der Waldheimer. Insgesamt treten über 30 Chöre im Schlosspark Lichtenwalde auf.

Das Konzert im Schlosspark Lichtenwalde ist eine Veranstaltung des Mittelsächsischen Kultursommers. Gesungen wird ab 13.30 Uhr.